Retusche... Ja, Nein..

träume sw.png

Wenn mit Photoshop gearbeitet wird, dann bin das nicht mehr ich!

??

Um dies einmal vorweg zunehmen, es kann auch etwas übertrieben werden.

Im Prinzip sollte ein Grafikprogramm den Fotografen unterstützen, den es herrschen nicht immer die optimalen Bedienungen für den perfekt Eindruck. 

Als Fotograf ist man halt etwas eingeschränkt, da sich das diabolische Dreieck aus Belichtungszeit, Blende und Iso nicht betrügen lassen. 

Nun ist nicht immer ein/e VisagistIn  vor Ort die darauf achtet das, das Make Up nach einer Stunde immer noch perfekt aussieht und es kommt eine Unreinheit zum Vorschein... mit dem Pc zu retuschieren geht nun mal schneller als das Shooting zu wiederholen.

Selbst die Dame auf der Titelseite der Vogue möchte so aussehen wie sie!

Ich hörte diesen Spruch... und wie wahr kann das schon sein?

Hierbei ist zu bedenken, dass sich eine Herrschar von Friseuren, Visagisten und Stylisten um die Damen an den Tag kümmern. Dann kommt noch der letzte Schliff mit einen Grafikprogramm dazu... und è vola  eine Schönheit ist geboren. 

DSC_7907f (Medium).jpg
DSC_9233ab (Medium) (2)
DSC_9233ab (Medium) (2)

DSC_9233orgi (Medium)
DSC_9233orgi (Medium)

DSC_9233ab (Medium) (2)
DSC_9233ab (Medium) (2)

1/2